Gnocchi auf italienische Art

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Eigelb
  • 90 g Mehl
  • 80 g + 20 g Butter
  • 5 g Salz
  • grobes Salz

Anleitung

Die Kartoffeln waschen und ungeschält 20 bis 25 Minuten in Heisswasser kochen lassen.

Die Kartoffeln abgiessen, schälen und in einem leeren Kochtopf ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme umrühren, damit sie vollkommen trocknen.

In der Edelstahlschüssel zu sehr feinem Püree stampfen und das Eigelb, das feine Salz und das Mehl hinzugeben.

Die Schüssel aufstellen und den Knethaken und Deckel einsetzen. 1,5 Minuten bei Geschwindigkeit 1 verrühren.

20 g Butter hinzugeben und 30 bis 40 Sekunden bei Geschwindigkeit 2 verrühren.

Ein Backblech leicht mit Mehl bestreuen und den Teig zu fingerdicken Rollen formen. Die Rollen in ca. 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden.

Die Gnocchi 6 Minuten in gesalzenem Heisswasser kochen.

Zusammen mit der restlichen zerlassenen Butter und geriebenem Käse servieren.

Tipps

Sie können auch in der Pfanne oder als Gratin zusammen mit einer Sauce zubereitet werden.